Reinrassige Kromfohrländer

und Einkreuzhunde aus dem Projekt

Erfahrungsberichte

 

An dieser Stelle wollen wir Besitzer zu Wort kommen lassen, die mit der Kombination reinrassiger Kromfohrländer/Kromi-Mischling leben oder die zeitversetzt Erfahrungen mit reinrassigen Kromfohrländern und Kromfohrländern aus dem Einkreuzprojekt sammeln konnten.

 

Im Alltag sind einige Unterschiede sehr augenfällig, oft sind es dieselben Erfahrungen, die diese Hundehalter machen.

 

Den Anfang das Herrchen von Lux vom Stockenerberg und Aljoscha von den Rotenbeker Vierpfötern.

 

Weiter geht's mit Tuba und Wurzel von der Holderheide und mit dem fränkischen Paar Bassetti vom Monte Cer Bellino und Djona von Burg Lobenstein, dann folgen Asterix vom Chirsgarten und sein Vorgänger Lucky vom Postillon, es reihen sich ein Irko-Jupi vom Postillon, Dallas de la Veveyse und Aki von der Bijouterie Chlinau.

 

 

weitere Texte folgen...

 

 

 

Alle Berichte sind als PDF unten aufgeführt.

 

 

 

 

 

Jupi, Dino, Aki
Jupi_Dino_Aki.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.2 KB
Lux und Aljoscha
lux_aljoscha.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.3 KB
Tuba und Wurzel
tuba_wurzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 833.2 KB
Bassetti und Djona
BassettiDjona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB
Asterix und Lucky
Asterix_Lucky.pdf
Adobe Acrobat Dokument 568.4 KB