Kromi Seminar am Bodensee

25. Juni 2017

bereits ausgebucht!

 

 

Der VRK freut sich, Ihnen wieder in Zusammenarbeit mit dogknowhow - Chris Böhlen -ein Tagesseminar anbieten zu können.
Chris Böhlen ist Hundetrainerin SKN cumcane familiari. Ihr Fokus liegt auf einer sicheren und vertrauensvollen Beziehung und der freudigen Kooperation zwischen Mensch und Hund. Deshalb arbeitet sie,  wo immer möglich, mit positiver Verstärkung.

Die Eckpfeiler Ihres Trainings sind:
•    Kommunikation
•    Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zum Mensch
•    Erregung und Entspannung
•    Verstehen der Körpersprache
•    Sinnvolles Impulstraining
•    Bedürfnisorientierte Belohnungen
•    Artgerechte Auslastung     


Die vierbeinigen Begleiter von Chris Böhlen sind die beiden Rüden Fairy (Kromfohrländer) und Camillo (Mini-Aussie). Sie kennt also die Kromfohrländer sehr gut und weiss um ihre speziellen Bedürfnisse.


Bei diesem Tagesseminar wollen wir genau hinschauen - wie führe ich meinen Hund? Kann er sich an mir orientieren? Gebe ich die richtigen Signale? Was sagt mir mein Hund? Wie lenke ich die Aufmerksamkeit?  

 

Welche Besonderheiten gilt es in der Erziehung und beim Führen des Kromis zu beachten? Wie tickt der Kromfohrländer - wie schaffe ich Sicherheit für Hund und Halter?    


Problemverhalten wie z.B. Leinenaggression, Konflikte mit anderen Hunden, Hochfahren des Hundes in Stress-Situationen bedeuten Anspannung für Zwei- und Vierbeiner - Chris Böhlen wird uns Lösungsansätze zeigen.   
 
Diese Themen sind universell im Hundealltag - sie wurden auch besprochen anlässlich unseres ersten VRK-Seminares mit Chris Böhlen 2016.

 

Das aktuelle Seminar richtet sich sowohl an die Teilnehmer von 2016 als auch an neue Interessierte - wir freuen uns auf einen spannenden Tag, mit Theorie und Praxis. Chris Böhlen wird auch ganz konkret die Themen aufgreifen, die die Teilnehmer bei der Anmeldung individuell benennen können.

 


Mehr Informationen zu Chris Böhlen finden Sie auf der Website Ihrer Hundeschule dogknowhow.  

 

 

 

Veranstaltungsort       CH-8268 Salenstein, Schützenhausstrasse 4
                                     Parkplätze vorhanden

 

Kurszeiten                   9-12 Uhr, Mittagspause, 13.30 bis 17 Uhr
                                     bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort, damit wir
                                     pünktlich um 9 Uhr beginnen können
                                     

 

Seminarpreis               Fr. 165.-- für VRK Mitglieder,
                                     bzw. Fr. 180.-- für Nicht-Mitglieder

 

                                      (enthalten im Seminarpreis sind Kaffee und Gipfeli
                                      am  Vormittag, Mittagessen, Kaffee/Kuchen am
                                      Nachmittag)

 

                                      Fr. 80.-- für Teilnehmende ohne Hund
                                      (inkl. Verpflegung)

 

 

 

 

Das Seminar ist aktuell bereits ausgebucht für Teilnehmer mit Hund.

 

Teilnehmer ohne Hund könnten noch vereinzelt berücksichtigt werden, melden Sie sich bitte über die Kontaktadresse beim VRK.